Anfang der 90er Jahre habe ich als Vereins-DJ beim Wassersportverein
Riesa e.V. mit Eigenbau-, Heim und sonstiger einfacher Technik angefangen. Über die Ver- einsgaststätte erhielt ich dann weitere Veranstaltungen (Privat-veranstaltungen, Hochzeiten, Geburtstage, öffentliche Tanzveranstaltungen, ect.). Da die Veranstaltungen erfolgreich waren, entschied ich mich, mir professionelle Technik zuzulegen. Diese Investition in bessere Technik brachte mir weitere Kontakte zu Veranstaltern außerhalb der Vereinsgaststätte.

Zurzeit bin ich mehrmals die Woche bei verschiedensten Veranstaltungen. Auch Firmenfeiern, Promotion, inkl. verkaufsfördernde Moderation und öffentliche Tanzveranstaltungen nehme ich gern an. Neben Stadtteil- und Stadtfestveranstaltungen, speziell in Riesa und im gesamten Landkreis Meißen und Dresden, stehen auch der Hafencup der Drachenboote und das Drachenbootfestival in Riesa seit 16 Jahren fest in meinem Terminkalender. Am Jahresende sind Herbst- & Weihnachtsmärkte sowie verschiedene Firmenweihnachtsfeiern fest eingeplant.

Tonanlage:

  • JBL System MR-2 (1 kW)
  • Mischpult: Soundcraft D-Mix 500
  • CD-Player: Denon DN-9000F
  • Funkmikrofon: Shure U4D (doppelt) mit
  • Handsender und Headset

Lichtanlage:

  • 4-Kanal PAR 56 Scheinwerfer
  • Nebelmaschine
  • Stroboskop
  • diverse Disco-Effekte